Die Blitzturniere der Trophy finden jeweils am ersten Donnerstag eines Monats im Klus Park statt, organisiert von Rustem Simitovic. Gäste willkommen! 

Réti Blitztrophy Rangliste

Rang Titel Name Blitz-Rating
Réti-Blitzgrossmeister Titel Titel erhalten am
1 RBGM Francesco Antognini 2181
Francesco Antognini RBGM 03.04.14
2 RBGM Carmi Haas 2092
Jonas Wyss RBGM 05.06.14
3 RBM Kaspar Kappeler 2064
Carmi Haas RBGM 06.10.16
4 RBM Robert Hauser 2045



5 RBM Manuel Sprenger 2005
Réti-Blitzmeister Titel Titel erhalten am
6 RBGM Jonas Wyss 1999
Peyman Mohajerin RBM 04.12.08

RBM Monika Seps 1999
Roman Schnelli  RBM 05.11.09
8 RBM Michael Hofmann 1990
Patrick Gsell  RBM 04.03.10
9 RBM Gilda Thode 1988
Lorenz Wüthrich RBM 20.10.10
10 RBM Ruben Porras Campo 1981
Francesco Antognini RBM 02.12.10
11 RBM Misha Stojanovic 1980
Monika Seps RBM 03.02.11
12 RBM Daniel Borner 1975
Robert Hauser RBM 03.03.11
13 RBM Peyman Mohajerin 1964
Christoph Drechsler RBM 07.04.11
14
Markus Koch 1946
Florian Jenni RBM 05.05.11
15 RBM Sebastian Brandt 1941
Kaspar Kappeler RBM 03.11.11
16 RBM Alan Berset 1939
Jonas Wyss RBM 03.11.11
17
Thibault Louis 1923
Carmi Haas RBM 05.04.12
18 RBM Karl-Iversen Lapp 1917
Matthias Gantner RBM 05.04.12
19 RBM Roman Schnelli 1911
Ruben Porras Campo RBM 07.02.13
20 RBM Lorenz Wüthrich 1910
Manuel Sprenger RBM 07.02.13

RBM Matthias Gantner 1910
Markus Regez RBM 02.05.13


Andras Puskas 1910
Peter Pfiffner RBM 02.05.13
23 RBM Pete Meier 1903
Misha Stojanovic RBM 05.09.13
24 RBM Sharif Mansoor 1896
Alan Berset RBM 05.09.13
25 RBM Christoph Drechsler 1889
Emam Amir RBM 03.04.14
26 RBM Emam Amir 1884
Simon Widmer RBM 03.04.14
27
Jonathan Rosenthal 1877
Karl-Iversen Lapp RBM 02.10.14

RBM Peter Pfiffner 1877
Daniel Borner RBM 08.01.15
29 RBM Florian Jenni 1875
Sebastian Brandt RBM 05.02.15
30 RBM Markus Regez 1872
Michael Hofmann RBM 07.05.15


Jaroslaw Gelfenboim 1872
Gilda Thode RBM 08.09.16
32 RBM Fabian Lang 1868
Fabian Lang RBM 08.09.16


Massimo Cavaletto 1868
Pete Meier RBM 03.11.16


Michael Sokolov 1868



35 RBM Simon Widmer 1859



36
Simon Kümin 1852



37
Slobodan Adzic 1847



38
Ioannis Georgiadis 1846



39
Isa Cakir 1844



40
Ruben Garcia Garcia 1841



41
Kambez Nuri 1839



42
Thomas Goldie 1837



43
Mikko Kivisto 1827



44
Marcel Liebhart 1824



45
Aashish Joshi 1797



46
Martin Gallauer 1789



47
Roland Levrand 1779



48
Jakob Nievergelt 1777



49
Martin Schulthess 1775



50
Kurt Baumann 1773



51
Felix Hindermann 1771



52
Roberto Schenker 1768



53
Markus Räber 1765



54
Corinne Rölli 1764





Milan Quentel 1764



56
Aleksandar Jovalekic 1761



57
Otto Kruse 1759



58
Christian Wagner 1758





Evgeny Degtiarev 1758



60
Alexis Dimitriadis 1755



61
Michael Fichter 1753



62
Lluís Uso 1745



63
Eugen Fleischer 1743



64
Nikolaus Patzelt 1742



65
Markus Gloor 1739



66
Chaojie Li 1737



67
Patrick Gsell 1733



68
Jacopo Mandozzi 1731



69
Alexander Türk 1730



70
Miran Alic 1727



71
Edmund Hofstetter 1722



72
Karl Hunkeler 1711



73
Walter König 1709



74
Rustem Simitovic 1705



75
Patrick Kaufmann 1703



 

Berichte zur Réti Blitztrophy

Dezember 2016 Blitztrophy

Das tradionelle Chlaus-Blitz wurde dieses Jahr eine Beute von Robert Hauser, der das Turnier mit 7.5 Punkten gewann. Zudem erzielte er seine erste RBGM-Norm! Neben ihren Skills beim Glühwein-Trinken und Nüssli-Essen zeigten Manuel, Monika, Michael und Carmi mit 6 Punkten ebenfalls ihre Blitz-Können. Wir freuen uns bereits jetzt auf ein neues Jahr 2017 mit vielen Blitztrophys!

 

Réti Blitztrophy Dezember 2016
1 Robert Hauser
2 Manuel Sprenger 6
3 Monika Seps 6
4 Michael Hofmann 6
5 Carmi Haas 6
6 Alan Berset
7 Lluís Uso 5
8 Gilda Thode 5
9 Nikolaus Patzelt 5
10 Miran Alic 5
11 Peter Meier 5
12 Jonas Wyss
13 Roman Schneli
14 Rubén Porras Campo
15 Milan Quentel 4
16 Patrick Kaufmann 4
17 Julius Levy 3
18 Josias Müller 2
19 Marco Kammermann 1
20 Rustem Simitovic ½

 

tl_files/screti/images/media/Berichte Blitztrophy/Dez-2016/DSC_0010.JPG

tl_files/screti/images/media/Berichte Blitztrophy/Dez-2016/DSC_0012.JPG

tl_files/screti/images/media/Berichte Blitztrophy/Dez-2016/DSC_0014.JPG

Juni - November 2016 Blitztrophy

Die Highlights der Blitztrophys von Juni bis November 2016:

- Francesco (2x), Jonas, Carmi und Gilda sind die Gewinner

- Carmi Haas wird der Titel Réti Blitz Grossmeister (RBGM) verliehen!

- Gilda Thode, Fabian Lang und Pete Meier werden Réti Blitzmeister (RBM)

 

Réti Blitztrophy November 2016
1 Gilda Thode* 12½
2 Carmi Haas 12½
3 Isa Cakir 12
4 Robert Hauser 11
5 Rubén Porras 10

Jonas Wyss 10
7 Peter Meier 9
8 Michael Sokolov
9 Fabian Lang 7
10 Milan Quentel 6
11 Miran Alic 5
12 M. Bühler
13 Rustem Simitovic 4
14 Josias Müller
15 Thomas Müllenbach 3
16 Hannah Minas

*Stichkampfsiegerin

 

Réti Blitztrophy Oktober 2016
1 Carmi Haas 14½
2 Robert Hauser 12

Rubén Porras 12
4 Fabian Lang 11

Gilda Thode 11
6 Jakob Nievergelt
7 Eugen Fleischer 9

Milan Quentel 9
9 Rustem Simitovic 7
10 Josias Müller 6
11 Tobias Schneider
12 Bernhard Burkhardt
13 Thomas Strupat
14 Martin Fiebig
15 Sabir Akhadov 2
16 Jose Engronat 1

 

Réti Blitztrophy September 2016
1 Francesco Antognini 8
2 Peter Meier
3 Gilda Thode 6
4 Rubén Porras 5
5 Fabian Lang
6 Roman Schnelli
7 Rustem Simitovic 2
8 Josias Müller
9 C. Engronat 0

 

Réti Blitztrophy August 2016
1 Jonas Wyss* 7
2 Michael Hofmann 7
3 Francesco Antognini
4 Daniel Borner 6
5 Gilda Thode 5
6 Roman Schnelli
7 Otto Kruse 4
8 Marina Kalandadze 2
9 Daniel Lienhard 1

*Stichkampfsieger

 

(Die Juli-Blitztrophy fiel der Fussball-EM zum Opfer)

 

Réti Blitztrophy Juni 2016
1 Francesco Antognini
2 Jonas Wyss
3 Carmi Haas
4 Robert Hauser 7

Peter Meier 7
6 Otto Kruse 4

Rustem Simitovic 4
8 Michael Dittmar

Lluís Uso
10 Josias Müller 2
11 Alena Udina ½
Februar - Mai 2016 Blitztrophy

Die Highlights der Blitztrophys von Februar bis Mai 2016:

- 4 verschiedene Sieger (Carmi, Roman, Ruben und Francesco)

- Zum ersten Mal seit einem Jahr wieder eine RBGM-Norm (die 2. Norm für Carmi an der Februar-Trophy)

- Zum ersten Mal seit einem Jahr ein neuer RBM: Herzliche Gratulation Sharif! (in der Mai-Trophy)

- RBM-Normen für Fabian (Februar, 2. Norm) und Gilda (April, 1. Norm), gratulation!

- An der Spitze der Rangliste keine Veränderungen (auf dem Podest weiterhin Francesco, Kaspar und Ruben)

 

Réti Blitztrophy Mai 2016
1 Francesco Antognini
9½
2
Sharif Mansoor
8
3
Otto Kruse
5
4 Rustem Simitovic
4½
5 Rona Pfister
3
6 Thomas Strupat
0

 

Réti Blitztrophy April 2016
1 Ruben Porras *
13
2
Gilda Thode
13
3
Robert Hauser
10

Roman Schnelli
10
5 Daniel Borner
9½
  Peter Pfister
9½

Simon Widmer
9½
8
Pete Meier
8
9
Fabian Lang
7½
  Martin Schulthess
7½
11 Hannah Minas
5
  Lluis Uso
5
13 Thomas Müllenbach 4
  Josias Müller 4
15 Rustem Simitovic 3½

* Stichkampfsieger

 

Réti Blitztrophy März 2016
1 Roman Schnelli
10
2
Peter Pfiffner 9

Ruben Porras
9
4
Alan Berset
7½
5 Fabian Lang
7
6 Chaojie Li
6
  Martin Schulthess
6
8
Rustem Simitovic
4
9
Chris Conradi
3
10 David Zhao
2½
11 Tobias Schneider 2
12 Max Paulus 0

 

Réti Blitztrophy Februar 2016
1 Carmi Haas
2
Robert Hauser
3
Fabian Lang
6
4
Eugen Fleischer
6
5 Roman Schnelli
6 Rustem Simitovic
5
7 Thomas Müllenbach
3
8
Otto Kruse
2½
9
Josias Müller
1
10 Thomas Strupat
0

 

Januar 2016 Blitztrophy

Die erste Blitztrophy im 2016 war eine hochspannende Sache und bot nicht weniger als 4 Sieger! Daniel, Robert, Rubén und Jonas erzielten alle 11.5 Punkte und teilen sich den ersten Rang! Fabian erzielte mit 9 Punkten seine erste RBM-Norm und unser Blitz-Urgestein Rustem erzielte grandiose 8 Punkte!

 

 

Réti Blitztrophy Januar 2016
1 Daniel Borner 11½

Robert Hauser 11½

Rubén Porras 11½

Jonas Wyss 11½
5 Fabian Lang 9
6 Carmi Haas
7 Kaspar Kappeler 8

Roman Schnelli 8

Rustem Simitovic 8
10 Josias Müller 5
11 Otto Kruse 4
12 Nikolai Karlsen
13 Gerhad Stettler
14 René Schneider 2
15 Nicolas Hochstrasser

 

Dezember 2015 Blitztrophy

Eine gut besetzte letzte Blitztrophy im 2015 wurde von Kaspar knapp vor Jaroslaw (mit der 2. RBM-Norm!) und Carmi gewonnen. Ganz knapp an der 2. RBM-Norm schrammte Pete vorbei.

 

 

Réti Blitztrophy Dezember 2015
1 Kaspar Kappeler 10½
2 Jaroslaw Gelfenboim 10

Carmi Haas 10
4 Rubén Porras
5 Pete Meier

Roman Schnelli
7 Patrick Gsell 6

Otto Kruse 6
9 Eugen Fleischer 4

Nicolas Hochstrasser 4
11 Rustem Simitovic 3
12 Luigi Talariko 1
13 Thomas Strupat 0
November 2015 Blitztrophy

Die aufgrund der gleichzeitig stattfindenden ZMM-Runde klein, aber fein besetzte November Blitztrophy wurde eine Beute von Andras. Genau wie der zweitplatzierte Sharif erzielte er dabei seine 2. RBM-Norm!

 

 

Réti Blitztrophy November 2015
1 Andras Puskas
2 Sharif Mansoor 5
3 Rubén Porras Campo
4 Daniel Borner 4
5 Josias Müller 0

 

Oktober 2015 Blitztrophy

Im Oktober gewinnt Rubén vor Carmi und Daniel und verpasst nur knapp seine 1. RBGM-Norm.

 

 

Réti Blitztrophy Oktober 2015
1 Rubén Porras Campo 10
2 Carmi Haas 9
3 Daniel Borner
4 Roman Schnelli 8
5 Fabian Lang
6 Aashish Joshi 6

Peter Pfiffner 6
8 Nicolai Karsten
9 Rustem Simitovic 3
10 Jon Florin
11 Josias Müller 2
12 Gerhard Stettler 0
September 2015 Blitztrophy

Markus gewinnt die September-Trophy vor Carmi und Daniel! Gleichzeitig erzielte er seine 2. RBM-Norm, der viertplatziere Thomas seine 1. RBM-Norm, herzliche Gratulation!

 

 

Réti Blitztrophy September 2015
1 Markus Koch 15½
2 Carmi Haas 14½
3 Daniel Borner 13
4 Thomas Goldie 11
5 Michael Sokolov 10
6 Robert Hauser 8
7 Eugen Fleischer

Peter Pfiffner
9 Martin Schulthess 5
10 Otto Kruse 0

 

August 2015 Blitztrophy

Monika gewinnt knapp vor Michael die August Blitztrophy! Robert und Iversen teilen sich den dritten Podestplatz.

 

 

Réti Blitztrophy August 2015
1 Monika Seps 6
2 Michael Hofmann
3 Robert Hauser

Karl-Iversen Lapp
5 Jonas Wyss 4
6 Martin Schulthess 2
7 Christian Suter 1
8 Thomas 0
Juli 2015 Blitztrophy

Die im Sommerloch etwas spärlich besetzte Juli-Blitztrophy wird souverän von Francesco gewonnen, der damit ein Allzeit-hoch im Réti Blitztrophy Rating erreicht.

 

 

 

Réti Blitztrophy Juli 2015
1 Francesco Antognini 9
2 Roman Schnelli 7
3 Aashish Joshi 6
4 Otto Kruse
5 Rustem Simitovic
6 Katie / Grace Biasi 1

 

Juni 2015 Blitztrophy

Francesco gewinnt die Juni-Trophy souverän vor Carmi und Roman!

 

 

Réti Blitztrophy Juni 2015
1 Francesco Antognini 7
2 Carmi Haas 4

Roman Schnelli 4
4 Peter Pfiffner 3
5 Fabian Lang 2

 

Mai 2015 Blitztrophy

Kaspar Kappeler gewinnt knapp vor Francesco Antognini, welcher seine Führung in der Ratingliste aber weiter ausbaut. Michael Hofmann erzielte die 3. RBM-Norm und kann sich jetzt Réti Blitzmeister nennen! Ebenfalls eine RBM-Norm erzielte Markus Koch bei seiner ersten Teilnahme!
Nicht in der Wertung sind Zoja Kornienku (spielte die 1. Hälfte mit) und Sebastian Bogner (spielte die 2. Hälfte mit). 

 

Réti Blitztrophy Mai 2015
1 Kaspar Kappeler 13
2 Francesco Antognini 12½
3 Daniel Borner 11½
4 Michael Hofmann 10½

Markus Koch 10½
6 Carmi Haas
7 Ruben Porras
8 Fabian Lang 7
9 Eugen Fleischer
10 Jonas Wyss
11 Peter Pfiffner
12 Andrei Kasparek 4

Rustem Simitovic 4
14 Daniel Lienhard 3
15 Rona Pfister
April 2015 Blitztrophy

Carmi Haas gewinnt knapp mit einem halben Punkt Vorsprung. Den zweiten Platz teilen sich Manuel Sprenger und Michael Hofmann, der seine zweite RBM-Norm erzielte!

 

 

Réti Blitztrophy April 2015
1 Carmi Haas 7
2 Michael Hofmann

Manuel Sprenger
4 Roman Schnelli
5 Daniel Borner
6 Aashish Joshi 3

Otto Kruse 3
8 Nicolai Carlsen 1
9 Nicolas Hochstrasser 2

 

 

März 2015 Blitztrophy

Kaspar Kappeler gewinnt die März-Blitztrophy mit einem Punkt Vorsprung vor Sebastian Brandt. Roland Levrand kann sich über seine zweite RBM-Norm freuen!

 

 

Réti Blitztrophy März 2015
1 Kaspar Kappeler 11
2 Sebastian Brandt 10
3 Carmi Haas
4 Alan Berset 9
5 Roland Levrand 8
6 Daniel Borner

Gilda Thode
8 Simon Widmer
9 Roman Schnelli 6
10 Martin Schulthess
11 Fabian Lang
12 Otto Kruse 4
13 Nikolai Carlsen 2
14 Hugo Thode 0

 

Februar 2015 Blitztrophy

Die Februar-Blitztrophy wurde souverän von Carmi mit einem Punkt Vorsprung gewonnen! Zweiter wurde der erstmals teilehmende Mansoor, der sogleich seine 1. RBM-Norm erzielte. Neu Réti-Blitzmeister nennen darf sich Sebastian mit der 3. Norm, Gratulation!

 

 

Réti Blitztrophy Februar 2015
1 Carmi Haas 12½
2 Mansoor Sharif 11½
  Jonas Wyss 11½
4 Sebastian Brandt 11
5 Karl-Iversen Lapp
6 Fabian Lang 9

Roman Schnelli 9
8 Andras Puskas
9 Rustem Simtovic
10 Gilda Thode 5
11 Christoph Tschurr 4
12 Murat Bajrami 3
13 Nikolai Karlsen 3
14 Hugo Thode 1
15 Michael Butterly 0
Januar 2015 Blitztrophy

Die erste Blitztrophy im Jahr 2015 war ein Kopf-an-Kopf-Rennen von Daniel und Francesco, welches Daniel dank Sieges im Direktduell in der Feinwertung für sich entscheiden konnte! Gleichzeitig erzielte er seine erste RBGM-Norm und gleichzeitig seine 3. RBM-Norm und kann sich somit neu Réti-Blitzmeister nennen! Ebenfalls eine RBM-Norm erzielten Kambez (bei seiner 1. Teilnahme) und Sebastian!

 

 

Réti Blitztrophy Januar 2015
1 Daniel Borner 14
2 Francesco Antognini 14
3 Kambez Nuri 12½
4 Sebastian Brandt 10½
5 Kaspar Kappeler 10½
6 Ruben Porras Campo 10
7 Alan Berset
8 Andras Puskas 9
9 Otto Kruse 6
10 Rona Pfister
11 Martin Gallauer
12 Jon Florin
13 Rustem Simitovic
14 Nikolai Karlsen
15 Bernhard Burkhardt 2
16 Lukas Baker ½

 

 

Dezember 2014 Blitztrophy

Carmi entscheidet das letzte Blitzturnier des Jahres für sich! Michael Hofmann (bei seiner ersten Teilnahme) und Daniel Borner erreichen eine IM-Norm. Herzliche Gratulation!

 

 

 

Réti Blitztrophy Dezember 2014
1 Carmi Haas 8
2 Michael Hofmann 8
3 Daniel Borner
4 Pete Meier
5 Fabian Lang 5
6 Sebastian Brandt 4
7 Roman Schnelli 3
8 Zur 3
9 Karthsiz S. 1
10 Roman G. 1

 

Oktober 2014 Blitztrophy

Ruben entschied die doppelrundig ausgeführte Oktober-Blitztrophy klar für sich! Iversen machte seine 3. RBM-Norm hintereinander und erhält damit den Titel Réti-Blitz-Meister, herzliche Gratulation!

 

 

Réti Blitztrophy Oktober 2014
1 Ruben Porras Campo 12
2 Karl-Iversen Lapp 10½
3 Alan Berset
4 Fabian Lang
5 Rustem Simitovic 6
6 Eugen Fleischer 5
7 Salim Turki
8 Yagiz Özdemir 2
September 2014 Blitztrophy

In der doppelrundig ausgeführten September-Blitztrophy kamen Jonas und Carmi auf gleich viele Punkte, die Feinwertung entschied knapp für Jonas. Iversen machte seine 2. RBM-Norm hintereinander!

 

 

Réti Blitztrophy September 2014
1 Jonas Wyss 13½
2 Carmi Haas 13½
3 Francesco Antognini 13
4 Robert Hauser 11½
5 Kaspar Kappeler 10½
6 Karl-Iversen Lapp 10
7 Alan Berset
8 Fabian Lang
9 Rustem Simitovic 2
10 Otto Kruse 2

 

 

August 2014 Blitztrophy

Francesco zeigte wieder einmal, wer der Blitz-Herr im Haus ist und erhöhte seinen Vorsprung in der Réti Blitz-Rating Liste auf über 100 Punkte. Iversen gelang seine erste RBM-Norm!

 

 

Réti Blitztrophy August 2014
1 Francesco Antognini 11
2 Robert Hauser
3 Iversen Lapp
4 Jonas Wyss
5 Carmi Haas
6 Daniel Borner 6
7 Andras Puskas
8 Jacopo Mandozzi
9 Martin Schulthess
10 Fabian Lang
11 Michael Fichter
12 Roland Levrand 3
13 Rustem Simitovic

 

 

Juli 2014 Blitztrophy

Jonas gewann, dahinter folgen mit Slobodan, Daniel und Sebastian Spieler, die eine RBM-Norm erzielen konnten!

 

 

Réti Blitztrophy Juli 2014
1 Jonas Wyss
2 Slobodan Adzic
3 Daniel Borner 8
4 Sebastian Brandt 8
5 Kaspar Kappeler
6 Carmi Haas 6
7 Markus Gloor 6
8 Peter Pfiffner
9 Martin Schulthess 4
10 Anna Adzic 2
11 Rustem Simitovic
12 Eugen Fleischer

 

 

Juni 2014 Blitztrophy

Jonas hatte in der Schlussrunde gegen den bis dahin punktgleichen Kaspar das glücklichere Händchen und gewann die FIDE-gewertete Juni-Ausgabe der Réti Blitztrophy mit 9.5 Punkten. Dies reichte auch für die 3. RBGM-Norm und Jonas wird der zweite Réti Blitzgrossmeister! Auch Roman konnte mit starken 9 Punkten seine erste RBGM-Norm erzielen.

 

 

Réti Blitztrophy Juni 2014
1 Jonas Wyss
2 Roman Schnelli 9
3 Kaspar Kappeler
4 Carmi Haas 7
5 Michael Sokolov 6
6 Peter Pfiffner 5
7 Martin Schulthess 4
8 Robert Nachbaur 3
9 Stefano Lazzari 2
10 Rustem Simitovic 1
11 Martin Helber 0

 

Mai 2014 Blitztrophy

Francesco gewinnt wieder überragend und durchbricht in der Rating-Liste die 2100-Schallmauer! Ruben P. und Robert bekommen die Podestplätze. Michael F. erzielt seine erste RBM-Norm!

 

Réti Blitztrophy Mai 2014
1 Francesco Antognini
2 Ruben Porras Campo 7
3 Robert Hauser 5
4 Michael Fichter

Lorenz Wüthrich
6 Emam Amir
7 Roman Schnelli
8 Martino Antognini
9 Otto Kruse 0
April 2014 Blitztrophy

Francesco Antognini ist der grosse Gewinner der April Blitztrophy. Nicht nur gewann er mit 14 Punkten aus 15 Partien mit 2.5 Punkten Vorsprung, sondern er baute seinen Vorsprung in der Blitzrating-Liste auf beeindruckende 70 Punkte (à la Magnus Carlsen) aus und erzielte seine 3. RBGM-Norm und ist damit der erste Réti Blitzgrossmeister!!
Auch sonst regnete es Normen, nämlich für Emam Amir und Simon Widmer, welche sich ab sofort RBM nennen können, sowie für Slobodan Adzic (bei der 1. Teilnahme!) und Michael Sokolov. Gratulation!

 

 

Réti Blitztrophy April 2014
1 Francesco Antognini 14
2 Emam Amir 11½

Ruben Porras Campo 11½
4 Slobodan Adzic 10

Michael Sokolov 10

Simon Widmer 10
7 Thomas Goldie 9

Roman Schnelli 9
9 Michael Fichter
10 Peter Pfiffner
11 Rustem Simitovic
12 Martino Antognini 5

Stefano Lazzari 5
14 Franco Keller 2

Kai Sandbrink 2
16 Thomas Klijnsma ½

 

 

März 2014 Blitztrophy

Mit 9 Punkten aus 10 Runden gewann Jonas, der damit auch seine 2. RBGM-Norm erzielte. Neben Francesco fehlt nun auch Jonas nur eine Norm, um der erste Réti Blitz Grossmeister zu werden. Das Rennen ist spannend! Zweite wurde Monika, den 3. Platz teilen sich die auch das gleiche Blitzrating aufweisenden Alan und Robert.

 

Réti Blitztrophy März 2014
1 Jonas Wyss
9
2 Monika Seps
3 Alan Berset
Robert Hauser
5 Carmi Haas
6
6 Emam Amir
5
Rustem Simitovic
5
8 Michael Sokolov
4
9 Stefano Lazzari
3
10 Eugen Fleischer
2
11 Roland Levrand
½

 

 

Februar 2014 Blitztrophy

Manuel Sprenger gewinnt die Februar Blitztrophy souverän mit 12.5 Punkten und klettert gleichzeitig auf Rang 5 der Réti Blitzratingliste! Gleich bei seiner ersten Teilnahme erreicht Marcel Liebhart den 2. Rang und gleichzeitig eine RBM-Norm! Ebenfalls eine Norm erzielen Emam Amir und Andras Puskas.  

 

Réti Blitztrophy Februar 2014
1. Manuel Sprenger 12.5
2. Marcel Liebhart 11
3. Carmi Haas 9.5
4. Emam Amir 9

Andras Puskas 9

Jonas Wyss 9
7. Robert Hauser 8.5
8. Alan Berset 8

Ruben Porras Campo 8
10. Aleksandar Jovalekic 7.5

Karl-Iversen Lapp 7.5
12. Roman Schnelli 5.5

Michael Sokolov 5.5
14. Stefano Lazzari 5
15. Raphael Sprenger 3.5
16. Rustem Simitovic / Otto Kruse 1

 

Januar 2014 Blitztrophy

Carmi hat die Januar Blitztrophy souverän mit 9 Punkten aus 11 Runden gewonnen und klettert in der FIDE-Blitzwertung weiter nach oben. Das erste Blitzturnier 2014 war sehr international, ein Teilnehmer kam sogar aus Brasilien! Jaroslaw Gelfenboim erzielte bei seiner ersten Teilnahme gleich eine RBM-Norm!  

 

Réti Blitztrophy Januar 2014
1. Carmi Haas 9
2. Jaroslaw Gelfenboim 8
3. Robert Hauser 8
4. Ruben Porras Campo 7.5
5. Alan Berset 7
6. Jonas Wyss 6.5
7. Manuel Sprenger 6.5
8. Roman Schnelli 6.5
9. Emam Amir 5.5
10. Aleksandar Jovalekic 4
11. Rustem Simitovic 3
12. Venkataraman Nagaiyanallur 2
13. Samir Vora 2
14. Antonio Fabiano 1.5

 

Dezember 2013 Blitztrophy

Francesco ist der grosse Gewinner der ersten Blitztrophy, die für die FIDE Blitz-Wertung angemeldet wurde. Er gewann souverän mit 10 Punkten aus 11 Runden, erklimmte die Top-Position in der Réti Blitztrophy Rangliste und erzielte (als erster!) seine zweite RBGM-Norm! Damit fehlt nur noch eine, um der erste Réti Blitz-Grossmeister zu werden! Auf den beiden weiteren Podestplätzen folgen Jonas Wyss und Carmi Haas mit 8.5 Punkten.  

 

Réti Blitztrophy Dezember 2013
1. Francesco Antognini 10
2. Jonas Wyss 8.5
3. Carmi Haas 8.5
4. Ruben Porras Campo 7.5
5. Roman Schnelli 7.5
6. Alan Berset 6
7. Robert Hauser 6
8. Manuel Sprenger 5.5
9. Michael Sokolov 5.5
10. Emam Amir 5
11. Stefano Lazzari 5
12. Karl Hunkeler 4
13. Venkataraman Nagaiyanallur 3
14. Daniel Lienhard 3
15. Christof Tschurr 3
16. Yagiz Oezdemir 0

 

November 2013 Blitztrophy

Ruben gewann die November Blitztrophy souverän mit 1.5 Punkten Vorsprung! Den 2. Rang teilen sich 3 Leute, 5 Teilnehmer waren zum ersten Mal dabei! Emam konnte dabei gleich seine erste RBM-Norm erzielen. Dasselbe erreichte auch Venkat, Gratulation! 

 

Réti Blitztrophy November 2013
1. Ruben Porras Campo 13.5
2. Emam Amir 12

Carmi Haas 12

Jonas Wyss 12
5. Roman Schnelli 11.5
6. Venkataraman Nagaiyanallur 10.5
7. Michael Sokolov 8.5
8. Aashish Joshi 8
9. Michael Fichter 7.5
10. Rustem Simitovic 6

Samir Vora 6
12. Lluis Uso i Cuborter 5
13. Otto Kruse 4.5
14. Johann Andberger 2
15. Bernhard Burkhardt 0
16. Veronika Zimmermann 0

 

Oktober 2013 Blitztrophy

Mit 11 Punkten aus 12 Runden setzte sich Jonas Wyss durch, verpasste aber mit einer Performance von 2191 eine RBGM-Norm knapp. Die weiteren Podestplätze gingen an Carmi Haas und Ruben Porras Campo. Roland Levrand erreichte mit einer Performance von 1909 seine erste RBM-Norm! 

 

Réti Blitztrophy Oktober 2013
1. Jonas Wyss 11
2. Carmi Haas 10
3. Ruben Porras Campo 9
4. Peter Pfiffner 8
5. Roland Levrand 8
6. Roman Schnelli 7.5
7. Alexander Türk 6
8. Rustem Simitovic 5
9. Eugen Fleischer 5
10. Lluis Uso i Cubertorer 4
11. Otto Kruse 3.5
12. Franco Keller 1
13. Karl Hunkeler 0

 

September 2013 Blitztrophy

Die September 2013 Blitztrophy zählte 20 Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Top-Favorit GM Misha Stojanovic setzte sich in elf Runden souverän gegen die Konkurrenz durch. Zweiter wurde Alan Berset. Beide erzielten dabei ihre 3. RBM-Norm und dürfen sich ab jetzt Réti Blitz-Meister nennen! Misha erreichte zudem seine 1. RBGM-Norm. Somit haben im Moment 6 Spieler eine RBGM-Norm, aber noch keiner eine Zweite. Das Rennen bleibt offen! 

 

Réti Blitztrophy September 2013
1. Misha Stojanovic 11
2. Alan Berset 9
3. Monika Seps 8
4. Jonas Wyss 8
5. Roland Levrand 7
6. Andras Puskas 6
7. Roman Schnelli 5.5
8. Venkataraman Nagaiyanallur 5.5
9. Rustem Simitovic 5.5
10. Joshi Aashish 5.5
11. Michael Fichter 5.5
12. Carmi Haas 5
13. Edmund Hofstetter 5
14. Yagiz Oezdemir 5
15. Otto Kruse 5.5
16. Kai Sandbrink 4
17. Eugen Fleischer 4
18. Daniel Lienhard 3.5
19. Christian Suter 1.5
20. Jakob Ramsauer 1

 

 

 

 

Die Sieger: Misha und Alan

 

tl_files/screti/images/media/Berichte Blitztrophy/Sept2013/IMG_1413.JPG

Eugen und Otto

 

Kai und Alan

 

Roland und Carmi

 

Jonas und Rustem

 

Torsten und Adrian

 

Andras und Aashish

 

Monika und Venkat

 

August 2013 Blitztrophy

Die beiden Neulinge Evgeny Degtiare und Christian Wagner mischten das kleine, aber feine Blitzturnier auf und gingen in den Stichkampf, den Evgeny souverän gewann. Für beide gibt es bei der ersten Teilnahme die erste RBM-Norm! 

 

Réti Blitztrophy August 2013
1. Evgeny Degtiarev*
2. Christian Wagner 5½
3. Jonas Wyss 5
4. Carmi Haas 3
5. Otto Kruse 1

*Stichkampfsieger  

Juli 2013 Blitztrophy

Roman Schnelli gewann das Juli-Turnier mit 1.5 Punkten Vorsprung, eine RBGM-Norm blieb ihm dennoch verwehrt. Der Wiedereinsteiger Simon Widmer holte gleich seine zweite RBM-Norm, der Neueinsteiger Alexis Dimitriadis seine erste RBM-Norm, Gratulation! 

 

Réti Blitztrophy Juli 2013
1. Roman Schnelli 7½
2. Ruben Porras Campo 6

Simon Widmer 6
4. Alexis Dimitriadis 5½
5. Jonas Wyss 5
6. Markus Regez 4½
7. Robert Hauser 3½
8. Peter Pfiffner 3

Jakob Nievergelt 3
10. Kai Sandbrink 1

 

 

 

 

Juni 2013 Blitztrophy

Wenn in der letzten Runde Roland Levrand gegen Jonas Wyss die Zeit nicht gefallen wäre, hätte es einen Stichkampf mit 4 Spielern gegeben, so eng war das Juni-Blitzturnier! Normen gab es für Ruben Garcia, Alan Berset und Martin Gallauer! 

 

Réti Blitztrophy Juni 2013
1. Jonas Wyss 11
2. Robert Hauser 10

Ruben Garcia 10

Alan Berset 10
5. Martin Gallauer 9
6. Ruben Porras 8
7. Kai Sandbrink 7
8. Andras Puskas / Thomas Strupat 5½
9. Eugen Fleischer 5

Rona Pfister 5
11. Roland Levrand 4½
12. Rustem Simitovic 4
13. Manuel Brunner 2
14. Thomas Haegin 0
Mai 2013 Blitztrophy

Carmi Haas und Kaspar Kappeler erzielten in der Mai-Blitztrophy beide 12 Punkte aus 15 Partien, so dass ein Armaggeddon-Stichkampf entscheiden musste. Kaspar Kappeler musste dabei mit 5 gegen 4 Minuten mit Weiss gewinnen, was er in einer spannenden Partie auch bewerkstelligte, herzliche Gratulation! Freuen können sich auch Markus Regez und Peter Pfiffner, welche beide ihre 3. RBM-Norm erzielten und sich somit ab jetzt Réti Blitzmeister nennen könne! 

 

Réti Blitztrophy Mai 2013
1. Kaspar Kappeler* 12
2. Carmi Haas 12
3. Matthias Gantner 11½
4. Francesco Antognini 11

Roman Schnelli 11
6. Markus Regez 9½
7. Peter Pfiffner 9

Jonas Wyss 9
9. Corinne Rölli 8
10. Eugen Fleischer
11. Martin Schulthess 6

Monika Seps 6
13. Otto Kruse 3½
14. Rustem Simitovic 2½
  Venkataraman Nagaiyanallur 2½
16. Mauro Luzzatto 0

* Stichkampfsieger 

Update Rangliste April 2013

Nach dem Update der Réti Blitzrangliste vom April 2013 weist Carmi Haas eine komfortable Führung von 36 ELO-Punkten auf. Mit Manuel Sprenger gibt es mittlerweile 15 Réti Blitzmeister (RBM). Mittlerweile haben 5 Spieler eine RBGM-Norm erzielt, aber noch keiner hat 2 Normen. Das Rennen um den 1. Réti Blitzgrossmeister bleibt also spannend!

Für die Ranglisten der letzten Monate sei auf die Rundbriefe verwiesen.

September 2012 Blitztrophy

An den meisten Blitzturnieren gleichen sich Glück und Pech aus, nicht so in diesem Turnier für Jonas Wyss: Mehrere Stellungen waren total verloren und wurden mit 2 Sekunden Vorsprung auf Zeit gewonnen, am Schluss schaute das Bobby-Fischer-Resultat mit 11 Punkten aus 11 Spielen raus, was die erste RBGM-Norm bedeutet. Der zweitplatzierte Louis Thibault erzielte bei der ersten Teilnahme direkt eine RBM-Norm! 

 

Réti Blitztrophy September 2012
1. Jonas Wyss 11
2. Louis Thibault 8½
3. Robert Hauser 7½
4. Roman Schnelli

Roland Levrand
6. Markus Regez 6
7. Massimo Cavaletto 5

Huskin Turp 5
9. Walter König 3½
10. Lorenz Wüthrich 2½
  Rustem Simitovic 2½
12. Martin Hugelshofer 1½

 

Juli 2012 Blitztrophy

Monika Seps gewann im Armageddon-Stichkampf die Juli-Blitztrophy gegen Robert Hauser, und es scheint ein gutes Training für die SEM gewesen zu sein. Herzliche Gratulation! Massimo Cavaletto sicherte sich mit dem 3. Rang und einer Performance von 1960 seine erste RBM-Norm! 

 

Réti Blitztrophy Juli 2012
1. Monika Seps 8
2. Robert Hauser 8
3. Massimo Cavaletto 7
4. Eugen Fleischer

Pete Meier
6. Rustem Simitovic 4

Christof Tschurr 4
8. Martin Hugelshofer 3
9. Corinne Rölli 2
10. Nicolas Wetzlav 0

 

Juni 2012 Blitztrophy

Jonas Wyss schnappt sich nach dem Cup-Sieg im Mai auch gleich die Blitztrophy im Juni. Glückwunsch! Auch dieses Mal durften wir einige stark aufspielende Gäste willkommen heissen, etwa Markus Regez (Autor des Schachtrainer-Blogs). Martin Schulthess holte sich um Haaresbreite (Performance 1903) seine 1. RBM-Norm, Markus Regez holte sogar seine zweite Norm! Pechvogel ist Ruben Porras, der seine 3. Norm und damit den RBM-Titel nur ganz knapp (Performance: 1897) verpasste. 

 

Réti Blitztrophy Juni 2012
1. Jonas Wyss 11½
2. Markus Regez 11
3. Robert Hauser 10½
4. Ruben Porras Campo 9½

Martin Schulthess
6. René Schneider 6

Rustem Simitovic 6
8. Aashash Joshi 5½

Raphael Hadorn 5½
10. Martin Hugelshofer 5
11. Eugen Fleischer 4
12. Bernhard Burkhardt 4
13. Franco Keller 2

 

April 2012 Blitztrophy

Gleich vier Normen wurde an der April-Trophy vergeben, und die beiden ersten erreichten damit den RBM-Titel! Herzliche Gratulation, Carmi und Matthias! 

 

Réti Blitztrophy April 2012
1. Carmi Haas 9

Matthias Gantner 9
3. Peter Pfiffner 8

Ruben Porras Campo 8
5. Pete Meier

Robert Hauser 6½
7. Martin Schulthess 6
8. Christof Tschurr 3½

Jakob Nievergelt 3½
10. Daniel Lienhard

Rustem Simitovic 2½
12. Bernhard Burkhardt 1

 

März 2012 Blitztrophy

Auch ohne Alkohol für den 1. Rang als Lockvogel versuchten am 1. März 11 Spieler ihr Glück. Am meisten davon hatte Jonas Wyss, von den Zweitrangierten können sich zwei über eine RBM-Norm freuen: Während es für Walter König die erste Norm ist, benötigt Matthias Gantner nach seiner zweiten Norm nur noch ein gutes Turnier für den begehrten RBM-Titel. 

 

Réti Blitztrophy März 2012
1. RBM Jonas Wyss 7½
2. Matthias Gantner 7

RBM Robert Hauser 7

Walter König 7
5. Carmi Haas

RBM Roman Schnelli 6½
7. Beat Zaugg 5
8. Eugen Fleischer 4
9. Rustem Simitovic 2
10. Jon Florin
11. Martin Gallauer
1

 

Beat gegen Carmi

Roman luchste Matthias in der ersten Runde einen Punkt ab


Februar 2012 Blitztrophy

16 Spieler massen ihre Blitzkünste an der Februar Blitztrophy. Gewinner von (fast) 1 Meter Bier, gesponsert von Peter Meier (was lustigerweise beinahe ein Anagram von "Meter Bier" ist), war Manuel Sprenger mit 13½ Punkten. Herzliche Gratulation! 

 

Réti Blitztrophy Februar 2012
1. Manuel Sprenger 13½
2. Carmi Haas 13
3. Lorenz Wüthrich 11
4. Kaspar Kappeler 11
5. Roman Schnelli 9½
6. Ruben Porras Campo 9
7. Robert Hauser 8½
8. Massimo Cavaletto 8
9. Peter Pfiffner 8
10. Pete Meier
11. Martin Schulthess
7
12. Rustem Simitovic 4
13. Christoph Tschurr 3½
14. Martin Gallauer 3½
15. Daniel Lienhard 3
16. Lluis Uso 0

 

Manuel Sprenger



Vorne: Lluis und Roman


Massimo und Martin

 

Januar 2012 Blitztrophy

Zur ersten Blitztrophy im neuen Jahr trafen sich 16 Teilnehmer zu einem vollrundigen Turnier. Souveräner Sieger wurde bei seiner ersten Teilnahme Simon Kümin mit 14 Punkten, welches ihm auch locker eine RBM-Norm einbrachte. Zweiter wurde RBM Lorenz Wüthrich, den dritten Platz teilten sich Markus Regez (welcher mit 1900 haarscharf seine erste RBM-Norm erzielte!) und RBM Jonas Wyss.

 

Réti Blitztrophy Januar 2012
1. IM Simon Kümin 14
2. RBM Lorenz Wüthrich 11½
3. Markus Regez 10½
4. RBM Jonas Wyss 10½
5. Roberto Schenker 9
6. Ruben Porras Campo 9
7. RBM Roman Schnelli
8. Peter Meier
9. RBM Robert Hauser
10. Peter Pfiffner
7
11. Martin Schulthess 6½
12. Eugen Fleischer 4½
13. Otto Kruse 4

Christof Tschurr 4
  Walter König 4
16. Rustem Simitovic 2

 

Sieger Simon Kümin

Simon Kümin


Rustem (v.) und Edmund (stehend)


Der Sieger-Preis wurde gleich nach Abschluss des Turniers gerecht unter allen Teilnehmern aufgeteilt!

 

Dezember 2011 Blitztrophy

Die Chlaus-Blitztrophy 2011 verbuchte einen neuen Teilnehmerrekord: 24 SchachspielerInnen in einem beeindruckenden Teilnehmerfeld blitzten um Preise und Blitzmeisternormen. Gewonnen hat Jonathan Rosenthal vor Jonas Wyss und Kaspar Kappeler. Jonathan erzielte damit eine RBM-Norm. Gleiches gelang auch Manuel Sprenger. Philipp dokumentierte das Geschehen mit der Kamera:

 

Mai 2011 Blitztrophy

Die Mai-Blitztrophy war die Chance für Christoph Drechsler, sich im Blitzduell vom letzten Mal gegen GM Florian Jenni zu revanchieren, was er dann auch prompt bewerkstelligte -- herzlichen Glückwunsch an Christoph! Er gewinnt das Mai-Turnier der RBT mit 7.5 aus 9 vor Florian Jenni, Lorenz Wüthrich und Roman Schnelli (je 7). 

 

Christoph Christoph

Christoph, beim Aussuchen des Preises etwas zaghafter als im Blitz -- aber am Ende bei Beidem erfolgreich!

 

Marina "gratuliert" Roman zum grossmeisterlich-mattgesetzt-werden

 

 

April 2011 Blitztrophy

 

Bei der Réti Blitztrophy kam es zu einem Stichkampf zwischen GM Florian Jenni und Christoph Drechsler, den Florian für sich entscheiden konnte. Herzliche Gratulation! Roman Schnelli errang den dritten Platz, Jonas Wyss erreichte Platz 4. Die Schlusstabelle:

 

Réti Blitztrophy April 2011
1. GM Florian Jenni
2. Christoph Drechsler
3. Roman Schnelli 9
4. Jonas Wyss 8
5. Beat Zaugg
6. Patrick Gsell

Peter Meier
8. Otto Kruse

Christof Tschurr
10. Rustem Simitovic 3
11. Martin Hugelshofer
12. Philipp Kaufmann 1

 

 

 

Rustem ruft die erste Runde aus, und Philipp "assistiert".

 

Otto und Roman verlassen sich auf den bewährten Blitzkaugummi. 

 

Patrick, zurück aus den Ferien. 

 

Martin fasst seine Partie gegen Jonas zusammen.

 

GM Florian Jenni gegen Christoph Drechsler (Runde zwei). 

 

 

Réti Blitzmeister Normen

RBM Normen (Performance > 1900)

Peyman Esfahani (1949) 
Vincent Kriste (1935) 
Hans Peier (1913) 
Patrick Gsell (1904) 
Lorenz Wüthrich (1950) 
Peyman Mohajerin (1962) 
Felix Hindermann (2000) am 04. Dezember 2008 
Peyman Mohajerin (1951) am 04. Dezember 2008 (3. Norm!!) 
Lorenz Wüthrich (1902) am 08. Januar 2009 (2. Norm) 
Patrick Gsell (1935) am 08. Januar 2009 (2. Norm) 
Roman Schnelli (1999) am 08. Januar 2009 
Monika Seps (1945) am 06. Februar 2009 
Helgi Hafsteinsson (1939) am 05. März 2009 
Roman Schnelli (1922)am 05. März 2009 (2. Norm) 
Helgi Hafsteinsson (1969) am 02. April 2009 (2. Norm) 
Markus Kauch (1977) am 02. April 2009 
Jonas Wyss (1987) am 04. Juni 2009 
Francesco Antognini (1987) am 04. Juni 2009 
Peter Zimmermann (1965) am 02. Juli 2009 
Simon Widmer (1914) am 02. Juli 2009 
Francesco Antognini (1966) am 03. September 2009 (2. Norm) 
Spyros Papaconstantinou (1970) am 03. September 
Carmi Haas (2013) am 01. Oktober 2009 
Roman Schnelli (1922) am 5. November 2009 (3. Norm!) 
Robert Hauser (1993) am 5. November 2009 
Mischa Stojanovic (2072) am 7. Januar 2010 
Markus Räber (2018) am 7. Januar 2010 
Matthias Gantner (1901) am 4. Februar 2010 
Patrick Gsell (2000) am 4. März 2010 (3. Norm!) 
Ruben Porras Campo (1995) am 04. März 2010 
Jakob Nievergelt (1937) am 01. April 2010 
Christoph Drechsler (2031) am 20. Oktober 2010 
Lorenz Wüthrich (2034) am 20. Oktober 2010 (3. Norm!!) 
Pete Meier (2037) am 20. Oktober 2010 
Monika Seps (1970) am 04. November 2010 (2. Norm) 
Robert Hauser (2048) am 04. November 2010 (2. Norm) 
Francesco Antognini (2091) am 02. Dezember 2010 (3. Norm!!) 
Jonas Wyss (2003) am 02. Dezember 2010 (2, Norm) 
Mischa Stojanovic (2058) am 06. Januar 2011 (2. Norm) 
Kaspar Kappeler (1910) am 06. Januar 2011 
Christoph Drechsler (1900) am 06. Januar 2011 (2. Norm) 
Monika Seps (2042) am 03. Februar 2011 (3. Norm!!) 
Robert Hauser (2047) am 03. März 2011 (3. Norm!!) 
Kaspar Kappeler (1929) am 03. März 2011 (2. Norm) 
Florian Jenni (1974) am 03. März 2011 
Christoph Drechsler (2010) am 07. April 2011 (3. Norm!!) 
Florian Jenni (2031) am 07. April 2011 (2. Norm) 
Florian Jenni (1951) am 05. Mai 2011 (3. Norm!!) 
Jonathan Rosenthal (2021) am 04. Oktober 2011
Kaspar Kappeler (2035) am 03. November 2011 (3, Norm!!)
Jonas Wyss (1990) am 03. November 2011 (3. Norm!!)
Jonathan Rosenthal (2079) am 01. Dezember 2011 (2. Norm)
Manuel Sprenger (1931) am 01. Dezember 2011
Simon Kümin (2104) am 05. Januar 2012
Markus Regez (1900) am 05. Januar 2012
Carmi Haas (2088) am 02. Februar 2012 (2. Norm)
Manuel Sprenger (2118) am 02. Februar 2012 (2. Norm)
Matthias Gantner (1913) am 01. März 2012 (2. Norm)
Walter König (1913) am 01. März 2012
Carmi Haas (2002) am 05. April 2012 (3. Norm!!)
Mathias Gantner (2017) am 05. April 2012 (3. Norm!!)
Peter Pfiffner (1925) am 05. April 2012
Ruben Porras Campo (1922) am 05. April 2012 (2. Norm)
Markus Regez (2026) am  07. Juni 2012 (2. Norm)
Martin Schulthess (1903) am 07. Juni 2012
Massimo Cavaletto (1960) am 05. Juli 2012
Louis Thibault (2022) am 06. September 2012
Ruben Porras Campo (1936) am 07. Februar 2013 (3. Norm!!)
Manuel Sprenger (1935) am 07. Februar 2013 (3. Norm!!)
Louis Thibault (2256) am 07. März 2013 (2. Norm)
Peter Pfiffner (1970) am 07. März 2013 (2. Norm)
Alan Berset (1979) am 07. März 2013
Markus Regez (1930) am 02. Mai 2013 (3. Norm!!)
Peter Pfiffner (1903) am 02. Mai 2013 (3. Norm!!)
Ruben Garcia (1978) am 06. Juni 2013
Alan Berset (1975) am 06. Juni 2013 (2. Norm)
Martin Gallauer (1916) am 06. Juni 2013
Simon Widmer (1974) am 04. Juli 2013 (2. Norm)
Alexis Dimitriadis (1933) am 04. Juli 2013
Evgeny Degtiarev (1988) am 01. August 2013
Christian Wagner (1988) am 01. August 2013
Misha Stojanovic (2607) am 05. September 2013 (3. Norm!!)
Alan Berset (2070) am 05. September 2013 (3. Norm!!)
Roland Levrand (1909) am 03. Oktober 2013
Emam Amir (2013) am 07. November 2013
Venkataraman Nagaiyanallur (1917) am 07. November 2013
Jaroslaw Gelfenboim (2052) am 09. Januar 2014
Marcel Liebhart (2021) am 06. Februar 2014
Emam Amir (1907) am 06. Februar 2014 (2. Norm)
Andras Puskas (1907) am 06. Februar 2014
Emam Amir (1981) am 03. April 2014 (3. Norm!!)
Slobodan Adzic (1906) am 03. April 2014
Michael Sokolov (1901) am 03. April 2014
Simon Widmer (1901) am 03. April 2014 (3. Norm!!)
Michael Fichter (1919) am 01. Mai 2014
Slobodan Adzic (2015) am 02. Juli 2014 (2. Norm)
Daniel Borner (1980) am 02. Juli 2014
Sebastian Brandt (1980) am 02. Juli 2014
Karl-Iversen Lapp (1926) am 07. August 2014
Karl-Iversen Lapp (1931) am 04. September 2014 (2. Norm)
Karl-Iversen Lapp (1963) am 02. Oktober 2014 (3. Norm!!)
Michael Hofmann (2150) am 04. Dezember 2014
Daniel Borner (1945) am 04. Dezember 2014 (2. Norm)
Daniel Borner (2256) am 08. Januar 2015 (3. Norm!!)
Kambez Nuri (2086) am 08. Januar 2015
Sebastian Brandt (1949) am 08. Januar 2015 (2. Norm)
Mansoor Sharif (2062) am 05. Februar 2015
Sebastian Brandt (2013) am 05. Februar 2015 (3. Norm!!)
Roland Levrand (1913) am 05. März 2015 (2. Norm)
Michael Hofmann (2080) am 02. April 2015 (2. Norm)
Michael Hofmann (2039) am 07. Mai 2015 (3. Norm!!)
Markus Koch (1989) am 07. Mai 2015
Markus Koch (2155) am 03. September 2015 (2. Norm)
Thomas Goldie (1917) am 03. September 2015
Andras Puskas (2137) am 05. November 2015 (2. Norm)
Sharif Mansoor (1969) am 05. November 2015 (2. Norm)
Jaroslaw Gelfenboim (2086) am 03. Dezember 2015 (2. Norm)
Fabian Lang (1937) am 07. Januar 2016
Eugen Fleischer (1932) am 04. Februar 2016
Fabian Lang (1915) am 04. Februar 2016 (2. Norm)
Gilda Thode (2146) am 07. April 2016
Sharif Mansoor (2055) am 06. Mai 2016 (3. Norm!!)
Pete Meier (1986) am 02. Juni 2016 (2. Norm)
Gilda Thode (1922) am 04. August 2016 (2. Norm)
Gilda Thode (2064) am 08. September 2016 (3. Norm!!)
Fabian Lang (1923) am 08. September 2016 (3. Norm!!)
Isa Cakir (2092) am 03. November 2016
Pete Meier (1907) am 03. November 2016 (3. Norm!!)
Lluís Uso (1902) am 01. Dezember 2016
 

 

RBGM-Normen (Performance > 2200)

Jonas Wyss (>2316) am 06. September 2012

Ioannis Georgiadis (2216) am 05. Oktober 2012

Carmi Haas (2342) am 04. November 2012

Louis Thibault (2256) am 07. März 2013

Francesco Antognini (2206) am 04. April 2013

Misha Stojanovic (2607) am 05. September 2013

Francesco Antognini (2255) am 05. Dezember 2013 (2. Norm)

Jonas Wyss (2214) am 06. März 2014 (2. Norm)

Francesco Antognini (2221) am 03. April 2014 (3. Norm!!)

Jonas Wyss (2314) am 05. Juni 2014 (3. Norm!!)

Roman Schnelli (2203) am 05. Juni 2014

Daniel Borner (2256) am 08. Januar 2015

Carmi Haas (2271) am 04. Februar 2016 (2. Norm)

Carmi Haas (2356) am 06. Oktober 2016 (3. Norm!!) 

Robert Hauser (2204) am 01. Dezember 2016